This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

ANVEDI Document

Diese Tabelle ist für Daten vorgesehen, die als Kopf- und Zeilendaten strukturiert sind. Typische Beispiele sind Kundenaufträge, Lagerbelege und andere. Diese Tabelle ist wie der Vertriebskopf im Microsoft Dynamics 365 Business Central strukturiert. Mit wenigen Ausnahmen haben Felder in dieser Tabelle keine Tabellenbeziehung oder Validierungslogik. Die Hauptidee ist es, Daten importieren zu können, auch wenn keine entsprechenden Stammdaten vorhanden sind. Die wenigen Felder mit Validierungslogik sind so aufgebaut, dass sie keine Fehler verursachen.

Der Tabellenname hat sich in Version 5.00 des Moduls geändert. Die Tabelle wurde früher EDI Document genannt.

Einsatz im Feld

Die Felder können in jeder Weise verwendet werden, die Ihren Prozessbedürfnissen entspricht. Wir empfehlen dringend, den Datentyp und die Länge des Feldes zu überprüfen. Bitte dokumentieren Sie, wenn Sie ein Feld verwenden, dessen Name nicht mit den Daten übereinstimmt. Es ist auch möglich, die Tabelle zu erweitern oder benutzerdefinierte Puffertabellen zu verwenden, falls die Tabelle nicht Ihren Anforderungen entspricht.

Es gibt eine sekundäre Tabelle namens EDI-Zusatzinformationen, die zur strukturierten Speicherung beliebiger zusätzlicher Daten verwendet werden kann.

Felder

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Felder auf der Seite verfügbar sind. Wenn die Informationen wichtig sind, stellen Sie bitte sicher, dass das Feld verfügbar und für den Endbenutzer sichtbar ist.

Belegart (Document Type)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Dieses Feld repräsentiert den Dokumenttyp des Dokuments. Die Optionswerte sind nicht identisch mit dem Verkaufskopf/Einkaufskopf und können nicht direkt übertragen werden.

Angebot

Ein Verkaufs- oder Kaufangebot. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 0)

Auftrag

Ein Verkauf oder eine Bestellung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 1)

Rechnung

Eine Verkaufs- oder Einkaufsrechnung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 2)

Gutschrift

Eine Verkaufs- oder Kaufgutschrift. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 3)

Rahmenauftrag

Eine Verkaufs- oder Einkaufsrahmenbestellung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 4)

Reklamation

Ein Verkaufs- oder Rückgabeauftrag. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 5)

Lieferung

Eine Verkaufs- oder Einkaufssendung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 8)

Wareneingang

Eine Verkaufs- oder Kaufquittung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 9)

Bestellbestätigung

Eine Reaktion auf einen Verkauf oder eine Bestellung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 14)

Auftragsänderung

Eine Verkaufs- oder Bestelländerung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 15)

Versand und Lieferanweisung

Eine Verkaufs- oder Kaufanweisung für den Versand. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 18)

Rechnungsliste

Eine Verkaufs- oder Einkaufsrechnungsliste. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 23)

Feinabruf

Ein Verkauf oder Kauf mit Just-in-Time-Lieferung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 27)

Sendung

Eine Sendung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 28)

Packstück

Ein Paket. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 29)

Packmittel (Position)

Eine Verpackungsposition. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 30)

Bestandsmeldung

Ein Inventarbericht. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 34)

Verkaufsmeldung

Ein Verkaufsbericht. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 35)

Katalogdaten

Daten katalogisieren. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 38)

Zahlungsavis

Ein Hinweis zur Überweisung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 39)

Technische Bestätigung

Eine technische Bestätigung. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank beträgt 40)

Nr. (No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Die Nummer wird automatisch vergeben, wenn sie leer ist. Wenn Sie mehr als einen Datensatz importieren, sollten Sie die Nummer explizit zurücksetzen, um eine neue Nummer zu erhalten. Sie können die Art und Weise, wie die Nummer zugewiesen wird, in der EDI-Einrichtung konfigurieren.

Versions Nr. (Version No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Die Versionsnummer ermöglicht es Ihnen, mehrere Versionen desselben Dokuments zu haben. Dies wird in Kombination mit dem Feld Status verwendet. Sie können ein Dokument freigeben und es dadurch schreibgeschützt machen. Wenn der Benutzer einen Wert ändern möchte, muss er den Status zurücksetzen, wodurch eine neue Version erstellt wird.

Richtung (Direction)

Die Anleitung dient nur zur Information. Wir empfehlen, dieses Feld aus der Abbildung heraus zu setzen.

Ausgehend

Die Daten gehen vom Microsoft Dynamics 365 Business Central an einen externen Partner. (Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Eingehend

Die Daten werden von einem externen Partner an Microsoft Dynamics 365 Business Central gesendet. (Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Status (Status)

Stellt den Status des Dokuments dar. Dieses Feld wird nicht automatisch gesetzt. Um den Status des EDI-Workflows zu sehen, empfehlen wir stattdessen die Verwendung von Geschäftsvorgängen.

Offen

Das Dokument ist geöffnet und kann geändert werden. (Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Freigegeben

Das Dokument ist freigegeben und schreibgeschützt. (Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Verarbeitet

Das Dokument wird verarbeitet und der Status kann nicht mehr geändert werden. Neue Versionen können nicht aus einem verarbeiteten Dokument erstellt werden.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Ignoriert

Der Status wird ignoriert. Das Dokument ist schreibgeschützt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Veraltete Version

Es ist eine neue Version des Dokuments verfügbar. Das Dokument ist schreibgeschützt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 6)

Externe Belegart (External Document Type)

Dieses Feld akzeptiert jeden Wert. Bei eingehenden Dokumenten kann es in Kombination mit dem Feld Externe Belegartübersetzung (External Document Type Trans.) verwendet werden, um die Belegart (Document Type) automatisch aus einem externen Wert zu setzen.

Externe Belegartübersetzung (External Document Type Trans.)

Gibt eine Wertübersetzung an, die das Feld Externe Belegart (External Document Type) in die
Belegart (Document Type) übersetzt.

System Beleg Herkunft (System Document Source)

Dieses Feld kann zusammen mit den nächsten Feldern verwendet werden, um die Quelle für ein ausgehendes EDI-Dokument anzugeben. Dieses Feld muss manuell aus dem Mapping gesetzt werden.

Es gibt keine spezielle Quellentabelle.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Verkauf

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Einkauf

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Verkaufsarchiv

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufsarchivkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Einkaufsarchiv

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufsarchivkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 4)

Verkaufslieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufstransportkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 10)

Verkaufsrechnung

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufsrechnungskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 11)

Verkaufsgutschrift

Der EDI-Beleg wird aus einem Verkaufsgutschriftenkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 12)

Rücklieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Rückwarenkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 13)

Einkaufslieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufsbeleg erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 18)

Einikaufsrechnung

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufsrechnungskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 19)

Einkaufsgutschrift

Der EDI-Beleg wird aus dem Kopf einer Einkaufsgutschrift erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 20)

Einkaufsrücklieferung

Der EDI-Beleg wird aus einem Rücktransportkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 21)

Wareneingangskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Lagerzugangskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 26)

Warenausgangskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Lagertransportkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 27)

Lageraktivitätskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Lageraktivitätskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 28)

System Belegart (System Document Type)

Kann ggf. zur Speicherung der Systemdokumentart verwendet werden.

System Dokumentennr. (System Document No.)

Kann zur Speicherung der Belegnummer des Quellsystems verwendet werden. In diesem Feld ist ein Lookup auf die oben angegebenen Systemtabellen definiert.

Belegdatum (Document Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld. Dieses Feld wird für die automatischen „in Tagen“-Felder dieser Tabelle verwendet und muss ausgefüllt werden, bevor andere Datumsfelder gesetzt werden. Das Modul berechnet diese Werte nicht automatisch, wirft aber auch keine Fehler, wenn dieses Feld leer ist.

Warenausg.-Datum (Shipment Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Auftragsnummer (Order No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Auftragsdatum (Order Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Buchungsdatum (Posting Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Skontodatum (Pmt. Discount Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld. Wenn das Belegdatum (Document Date) gesetzt ist, wird das Feld Skontodatum (in Tagen) (Pmt. Discount Date (in Days)) Das Skontodatum (in Tagen) (Pmt. Discount Date (in Days)) wird automatisch aus diesem Feld berechnet.

Skontodatum (in Tagen) (Pmt. Discount Date (in Days))

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Ganzzahl-Feld.
Wenn das Belegdatum (Document Date) gesetzt ist, wird das Feld Skontodatum (Pmt. Discount Date) wird automatisch aus diesem Feld berechnet.

Lagerortcode (Location Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Externe Belegnummer (External Document No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Externe Auftragsnr. (External Order No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Currency Code

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Standard MwSt. % (Standard VAT %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Ganzzahl-Feld.

Sprachcode (Language Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Salesperson Code

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Lieferungsnr. (Shipping No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Buchungsnr. (Posting No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

USt-IdNr. (VAT Registration No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Ursachencode (Reason Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

EU 3-Party Trade

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Transaction Type

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Verkehrszweig (Transport Method)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Einladehafen (Exit Point)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Storno (Correction)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Ursprungsregion (Area)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Verfahren (Transaction Specification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Zahlungsformcode (Payment Method Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Zustellercode (Shipping Agent Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Serial Shipping Container Code (SSCC)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Carrier

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64.

Carrier Delivery Date/Time

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein DateTime-Feld.

Transportart (Way Of Transport)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

MwSt.-Bemessungsgr. Skonto % (VAT Base Discount %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Rechnungsrab.-Berechnung (Invoice Discount Calculation)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

Kein

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

%

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Betrag

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Rechnungsrab.-Wert (Invoice Discount Value)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Vorauszahlung % (Prepayment %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Prepayment Due Date

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Skontodatum Vorauszahlung (Prepmt. Pmt. Discount Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Skonto % Vorauszahlung (Prepmt. Payment Discount %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Angebotsnr. (Quote No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Transmission Number

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Previous Transmission Number

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Transportmittel (Means of Transport)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Transportmittelnummer (Means of Transport No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Bruttogewicht (Gross Weight)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Nettogewicht (Net Weight)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Document Reference Start

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Document Reference End

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Length

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Breite (Width)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Height

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Packmittel Labelkennung (Packaging Type)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Packmittel Verpackungskennung (Packaging Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Packmittel Eingentumskennung (Packaging Owner Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Kreditkartennr. (Credit Card No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Rechnungsnr. (Invoice No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Gutschriftsnr. (Credit Memo No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Responsibility Center

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Versandanweisung (Shipping Advice)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

Teillieferung

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Komplettlieferung

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Requested Delivery Date

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Zugesagtes Lieferdatum (Promised Delivery Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Zustellertransportartencode (Shipping Agent Service Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Zugesagte Lieferzeit (Promised Delivery Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Zeitfeld.

Return Receipt No.

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Last Return Receipt No.

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Ihre Referenz (Your Reference)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Anlieferbedingungscode (Delivery Terms Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Zlg.-Bedingungscode (Payment Terms Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Due Date

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.
Wenn das Belegdatum (Document Date) eingestellt ist, wird das Feld Due Date (in Days) automatisch aus diesem Feld berechnet.

Skonto % (Payment Discount %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Lieferbedingungscode (Shipment Method Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Due Date (in Days)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Ganzzahl-Feld.
Wenn das Belegdatum (Document Date) eingestellt ist, wird das Feld Due Date automatisch aus diesem Feld berechnet.

Lagerort Identifikationstyp (Location Identification Type)

Ein Querverweistyp zur Verknüpfung von Lagerort Identifikationsnr. (Location Identification) und Lagerortcode (Location Code).

Lagerort Identifikationsnr. (Location Identification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64. Eine externe Nummer, um den Ortscode zu erhalten.

Tracking Nr. (Tracking No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64.

Retouren Tracking Nr. (Return Tracking No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64.

Sender (Sender)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64.
Warnung es gibt ein ähnliches Feld Lieferantennummer (Sender No.)

Receiver

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64.

Profile

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld hat zwar keine Logik, soll aber einen Code speichern, den Sie bei Exporten oder Importen verwenden können, um das Verhalten anzupassen. Zum Beispiel, um verschiedene Versionen der Schnittstelle zu implementieren.

Grouping Code

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.

Testkennzeichen (Test Flag)

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.

EDI Anzahl Nachrichten (EDI Message Count)

Verabschiedet. Dies ist ein FlowField. Schreibgeschützt.

Erstellungs Datum / Zeit (Creation Date/Time)

Das Erstellungsdatum/die Erstellungszeit. Wird automatisch über den Einfügetrigger gesetzt.

Veraltete Felder

Die folgenden Felder wurden in der Version 5.00 des Moduls entfernt und stehen nicht mehr zur Verfügung. Wenn Sie ein bestehendes System aktualisieren möchten und die FOB-Version des Moduls verwenden, können Sie die alten Puffertabellen beibehalten. Wenn Sie die Erweiterung verwenden, möchten Sie vielleicht einige der Felder mit einer benutzerdefinierten Erweiterung wieder hinzufügen.

Bei neuen Projekten empfehlen wir, die EDI-Adressen/Kontakt- und EDI-Zusatzinformationen zur Speicherung der Informationen zu verwenden.

Preise inkl. MwSt. (Prices Including VAT)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Rechnung (Invoice)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Sammelrechnung (Combine Shipments)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Gen. Bus. Posting Group

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

VAT Country/Region Code

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Verk. an Name (Sell-to Customer Name)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Name 2 (Sell-to Customer Name 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Adresse (Sell-to Address)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Adresse 2 (Sell-to Address 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Ort (Sell-to City)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Kontakt (Sell-to Contact)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Rech. an PLZ-Code (Bill-to Post Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Bundesregion (Bill-to County)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Bill-to Country/Region Code

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Verk. an PLZ-Code (Sell-to Post Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Bundesregion (Sell-to County)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Sell-to Country/Region Code

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Lief. an PLZ-Code (Ship-to Post Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Bundesregion (Ship-to County)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Länder-/Regionscode (Ship-to Country/Region Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Verbrauchsstelle (Consumption Point)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Steuergebietscode (Tax Area Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Steuerpflichtig (Tax Liable)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

VAT Bus. Posting Group

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Vorauszahlung Nummernserie (Prepayment No. Series)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Vorauszahlung komprimieren (Compress Prepayment)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Vorauszahlungsgutschrift Nummernserie (Prepmt. Cr. Memo No. Series)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Vorauszahlungs-Buchungsbeschreibung (Prepmt. Posting Description)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50.

Zlg.-Bedingungscode Vorauszahlung (Prepmt. Payment Terms Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Transmissionnumber No. Series

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Transport Partner Nr. Kunde (Transport Partner No. Customer)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Abladestelle (Unloading Point)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Lieferantennummer (Sender No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64. Warnung, es gibt ein ähnliches Feld mit dem Namen Sender (Sender).

Autorisierung erforderlich (Authorization Required)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Kampagnennr. (Campaign No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Verk. an Deb.-Vorlagencode (Sell-to Customer Template Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Verk. an Kontaktnr. (Sell-to Contact No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Rech. an Kontaktnr. (Bill-to Contact No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Deb.-Vorlagencode (Bill-to Customer Template Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Verkaufschancennr. (Opportunity No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Transportzeit (Shipping Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein DateFormula-Feld.

Ausgeh. Lagerdurchlaufzeit (Outbound Whse. Handling Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein DateFormula-Feld.

Wareneingang (Receive)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Return Receipt No. Series

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10.

Verk. an Identifikationstyp. (Sell-to Identification Type)

Ein Querverweistyp zur Verknüpfung der Verk. an Identifikationsnr. (Sell-to Identification) und der Verk. an Deb.-Nr. (Sell-to Customer No.) des Verkäufers.

Verk. an Identifikationsnr. (Sell-to Identification)

Externe Identifizierung des Ansprechpartners für den Verkauf.

Rech. an Identifikationstype (Bill-to Identification Type)

Ein Querverweistyp zur Verknüpfung der Rech. an Identifikationsnr. (Bill-to Identification) und der Rech. an Deb.-Nr. (Bill-to Customer No.).

Rech. an Identifikationsnr. (Bill-to Identification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64. Die externe Identifizierung des Rechnungsempfängers.

Lief. an Identifikationstyp (Ship-to Identification Type)

Ein Querverweistyp zur Verknüpfung der Lief. an Identifikationsnr. (Ship-to Identification) und des Lief. an Code (Ship-to Code).

Lief. an Identifikationsnr. (Ship-to Identification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64. Eine externe Nummer zur Identifizierung der Lieferadresse.

Quality

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Ganzzahl-Feld.

Verk. an Deb.-Nr. (Sell-to Customer No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Verkauf an Kunden gibt.

Rech. an Deb.-Nr. (Bill-to Customer No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Name (Bill-to Name)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Name 2 (Bill-to Name 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Adresse (Bill-to Address)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Adresse 2 (Bill-to Address 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Ort (Bill-to City)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Rech. an Kontakt (Bill-to Contact)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Rechnung an Kunden gibt.

Lief. an Code (Ship-to Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 10. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Name (Ship-to Name)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Name 2 (Ship-to Name 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Adresse (Ship-to Address)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Adresse 2 (Ship-to Address 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Ort (Ship-to City)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Kontakt (Ship-to Contact)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50. Dieses Feld wird überschrieben, wenn es einen EDI-Kontakt vom Typ Lieferadresse gibt.

Lief. an Werk/Stelle (Ship-to Site)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 50.

Affiliate Identifikationstyp (Affiliate Identification Type)

Verabschiedet. Bietet keine Querverweislogik.

Affiliate Identifikation (Affiliate Identification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 64. Externe Nummer zur Identifizierung des Partners.

Endkunden Kontakt (Ultimate Customer Contact)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Code-Feld der Länge 20.

Confirmation

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Keine

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Erwartet

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Confirmed

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Abgelehnt

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 4)

Format Code (Format Code)

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.

Mapping Code (Mapping Code)

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.

Export Datum / Zeit (Export Date/Time)

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.

Enthalten in Nachrichtennr. (Contained in Message No.)

Dieses Feld wird nicht automatisch ausgefüllt. Sie wird nicht intern verwendet.