Anveo EDI Connect / Config / Daten-/Puffertabellen / ANVEDI Document Line
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

ANVEDI Document Line

In dieser Tabelle werden Zeilendaten zu einem EDI-Dokument gespeichert. Bis auf wenige Ausnahmen haben Felder in dieser Tabelle keine Tabellenrelation oder Prüflogik. Die Grundidee ist es, Daten importieren zu können, auch wenn es keine entsprechenden Stammdaten gibt. Die wenigen Felder mit Prüflogik sind so aufgebaut, dass sie keine Fehler verursachen.

Der Tabellenname hat sich in der Version 5.00 des Moduls geändert. Die Tabelle hieß früher EDI Document Line.

Spezielle Felder

Die Felder in diesem Abschnitt haben zumindest eine logische oder spezielle Bedeutung. Im folgenden Abschnitt werden wir alle anderen Felder dokumentieren.

Belegart (Document Type)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Dies ist ein Fremdschlüssel und sollte die Dokumentart des EDI-Dokumentkopfes enthalten.

Belegnr. (Document No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Dies ist ein Fremdschlüssel und sollte die Belegnummer des EDI-Dokumentkopfes enthalten.

Dokumentenversionsnr. (Document Version No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Dies ist ein Fremdschlüssel und sollte die Dokumentversion des EDI-Dokumentkopfes enthalten.

Zeilennr. (Line No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels dieser Tabelle. Wir empfehlen, diese Nummer automatisch aus dem Mapping heraus zu vergeben, indem Sie das Feld Autoinkrement verwenden. Es gibt ein Feld Externe Zeilennr. (External Line No.), in dem eine eigene Leitungsnummer für den EDI-Partner gespeichert werden kann.

Art (Type)

Legt den Typ der Linie fest. Dies hat Auswirkungen darauf, wie das Feld Nr. (No.) interpretiert wird. Um die Nachschlage aus dem Feld Nr. (No.) verwenden zu können, müssen Sie den Typ einstellen.

Die Nummer hat keine besondere Bedeutung. (Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Sachkonto

Die Nummer steht für ein Sachkonto. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 1)

Artikel

Die Nummer ist eine Artikelnummer. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 2)

Ressource

Die Nummer enthält eine Ressource. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 3)

WG/Anlage

Die Nummer enthält eine Anlage. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 4)

Zu-/Abschlag (Artikel)

Die Nummer enthält eine Postengebühr. (Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 5)

EDI Dokument

Das Zahlenfeld enthält ein weiteres EDI-Dokument. Wenn Sie den Status eines EDI-Dokuments ändern, wird der Status auf alle Zeilen vom Typ EDI-Dokument übertragen.

(Der ganzzahlige Wert in der Datenbank ist 12)

Nr. (No.)

Wird verwendet, um eine Nummer zu speichern, die durch den Art (Type) weiter definiert werden kann.

GTIN/EAN

Verwenden Sie stattdessen, wenn möglich, die Externe Artikelnr. (Ext. Item No.).

GTIN/EAN Cross Reference Type

Wenn ein Querverweis gesetzt ist, versucht das Modul, die Nr. (No.) für eingehende Dokumente aus der EAN (EAN) und umgekehrt für ausgehende Dokumente einzustellen. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, bleiben die Felder unverändert.

System Beleg Herkunft (System Document Source)

Dieses Feld kann zusammen mit den folgenden Feldern verwendet werden, um die Quelle für eine ausgehende EDI-Dokumentleitung anzugeben. Dieses Feld muss aus dem Mapping manuell gesetzt werden.

Es gibt keine spezielle Quelltabelle. (Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 0)

Verkauf

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 1)

Einkauf

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 2)

Verkaufsarchiv

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufsarchivkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 3)

Einkaufsarchiv

Das EDI-Dokument wird aus einem Kopf des Einkaufsarchivs erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 4)

Verkaufslieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufstransportkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 10)

Verkaufsrechnung

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufsrechnungskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 11).

Verkaufsgutschrift

Das EDI-Dokument wird aus einem Verkaufsgutschriftskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 12)

Rücklieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Rückwarenkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 13)

Einkaufslieferung

Das EDI-Dokument wird aus einem Kaufbeleg erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 18)

Einikaufsrechnung

Das EDI-Dokument wird aus einem Eingangsrechnungskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 19).

Einkaufsgutschrift

Das EDI-Dokument wird aus einem Einkaufsgutschriftskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 20)

Einkaufsrücklieferung

Der EDI-Beleg wird aus einem Retourenkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 21)

Wareneingangskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Lagerzugangskopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 26)

Warenausgangskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Lagertransportkopf erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 27)

Lageraktivitätskopf

Das EDI-Dokument wird aus einem Kopf der Lageraktivität erstellt.
(Der ganzzahlige Wert für diese Option in der Datenbank ist 28)

System Belegart (System Document Type)

Kann verwendet werden, um die Dokumentart des Systems zu speichern, falls zutreffend.

System Dokumentennr. (System Document No.)

Kann verwendet werden, um die Dokumentnummer des Quellsystems zu speichern. In diesem Feld ist ein Lookup für die oben genannten Systemtabellen definiert.

System Dokumentenzeilennr. (System Document Line No.)

Kann verwendet werden, um die Dokumentennummer des Quellsystems zu speichern.

Externe Zeilennr. (External Line No.)

In diesem Feld kann die Zeilennummer des Partners gespeichert werden.

Externe Artikelnr. (Ext. Item No.)

Dient zur Speicherung der vom EDI-Partner übermittelten Positionsnummer.

Externer Artikel Verkn.Typ (Ext. Item No. Cross.Ref. Type)

Wenn ein Querverweis gesetzt ist, versucht das Modul, die Nr. (No.) für eingehende Dokumente aus der Externe Artikelnr. (Ext. Item No.) und umgekehrt für ausgehende Dokumente einzustellen. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, bleiben die Felder unverändert.

Verbundener Dokumententyp (Linked Document Type)

Dieses Feld kann verwendet werden, wenn die Zeile ein EDI-Dokument identifiziert, um die Dokumentart anzugeben.

Verbundene Versionsnr. (Linked Version No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Felder für allgemeine Zwecke

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Felder auf der Seite verfügbar sind. Wenn die Informationen wichtig sind, stellen Sie bitte sicher, dass das Feld verfügbar und für den Endbenutzer sichtbar ist.

Artikelnummer des Einkäufers (Buyer Item No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Käufer Bestellnr. (Buyer Order No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 30.

Käufer Bestellpositionsnr. (Buyer Order Line No.)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Beschreibung (Description)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 80.

Beschreibung 2 (Description 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 80.

Einheit (Unit of Measure)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 10.

Menge (Quantity)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

VK-Preis (Unit Price)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Preis inklusive Zu-/Abschlägen (Unit Price Incl. Charge/Disc)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

MwSt. % (VAT %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

MwSt. Betrag (VAT Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zeilenrabatt % (Line Discount %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zeilenrabattbetrag (Line Discount Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Betrag (Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Betrag inkl. MwSt. (Amount Including VAT)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Rech.-Rabatt zulassen (Allow Invoice Disc.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Bruttogewicht (Gross Weight)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Nettogewicht (Net Weight)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Anzahl pro Paket (Units per Parcel)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Volumen (Unit Volume)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Handlungsanforderung / benachrichtigung (Action Request/Notification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Neu

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Gelöscht

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Geändert

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Keine Aktion

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 4)

Akzeptiert ohne Änderungen

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 5)

Akzeptiert mit Änderungen

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 6)

Nicht akzeptiert

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 7)

Planmäßig

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 8)

Änderungen

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 9)

Nicht Gefunden

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 10)

Artikelnummer Geändert

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 11)

Artikelnummer Geändert

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 12)

Shortcutdimensionscode 1 (Shortcut Dimension 1 Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Shortcutdimensionscode 2 (Shortcut Dimension 2 Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Projektnr. (Job No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Zollpos. (Tariff No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Restauftragsbetrag (Outstanding Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Menge geliefert (Quantity Shipped)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Menge fakturiert (Quantity Invoiced)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Lieferungsnr. (Shipment No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Lieferzeilennr. (Shipment Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Rechnungsrabattbetrag (Inv. Discount Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Direktlieferung (Drop Shipment)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Art des Geschäftes (Transaction Type)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Verkehrszweig (Transport Method)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Einladehafen (Exit Point)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Ursprungsregion (Area)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Verfahren (Transaction Specification)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Währungscode (Currency Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

MwSt.-Bemessungsgrundlage (VAT Base Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Einstandspreis (Unit Cost)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Empfohlener Verkaufspreis (Recommended Sales Price)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Empfohlener Einkaufspreis (Recommended Cost Price)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zeilenbetrag (Line Amount)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

MwSt.-Differenz (VAT Difference)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zeilenbetrag ohne Zu-/Abschläge (Line Amount Excl. Charg./Disc.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Verwendungsschlüssel (Application Key)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 20.

Zollgut (Dutiable Goods)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Höhe (Height)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Breite (Width)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Tiefe (Depth)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Variantencode (Variant Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Lagerplatzcode (Bin Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Menge pro Einheit (Qty. per Unit of Measure)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Einheitencode (Unit of Measure Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Menge (Basis) (Quantity (Base))

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Urspr. Nr. (Auftrag) (Originally Ordered No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Urspr. Variantencode (Auftrag) (Originally Ordered Var. Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Artikelkategoriencode (Item Category Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Komplettlieferung (Ausgang) (Completely Shipped)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Gewünschte Lieferzeit (Requested Delivery Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Zeitfeld.

Gewünschtes Lieferdatum (Requested Delivery Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Zugesagtes Lieferdatum (Promised Delivery Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Geplantes Lieferdatum (Planned Delivery Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Geplantes Warenausgangsdatum (Planned Shipment Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Zustellercode (Shipping Agent Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Zustellertransportartencode (Shipping Agent Service Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Freigabedatum (Release Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Ablaufdatum (Expiration Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Bereits gelief. Rücks.-Menge (Return Qty. Received)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Ber. gel. Rücks.-Menge (Basis) (Return Qty. Received (Base))

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Fert.-Stückliste Artikelnr. (BOM Item No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Einheitencode 2 (Unit of Measure Code 2)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Einheitencode 3 (Unit of Measure Code 3)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Seriennr. (Serial No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Chargennr. (Lot No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Garantiedatum (Warranty Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Externe Chargennr. (External Lot No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Textfeld der Länge 35.

Reklamationsgrundcode (Return Reason Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Warenausg.-Datum (Shipment Date)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsfeld.

Restauftragsmenge (Outstanding Quantity)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zu fakturieren (Qty. to Invoice)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Zu liefern (Qty. to Ship)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Bestätigte Menge (Quantity Confirmed)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Abgelehnte Menge (Quantity Declined)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Automatische Nr. (Auto No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Gewünschter VK-Preis (Desired Unit Price)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Übergeordnete Zeilennr. (Parent Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Einrückung (Indent)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Veraltete Felder

Die folgenden Felder wurden in der Version 5.00 des Moduls entfernt und sind nicht mehr verfügbar. Wenn Sie ein bestehendes System aktualisieren möchten und die FOB-Version des Moduls verwenden, können Sie die alten Puffertabellen beibehalten. Wenn Sie die Erweiterung verwenden, möchten Sie vielleicht einige der Felder mit einer benutzerdefinierten Erweiterung wieder hinzufügen.

In neuen Projekten empfehlen wir, die EDI-Adresse/Kontakt und die EDI-Zusatzinformationen zur Speicherung der Informationen zu verwenden.

Status Icon (Status Icon)

Intern verwendet. Nicht verwenden.

Status (Status)

Intern verwendet. Nicht verwenden.

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Information

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Warnung

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Fehler

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Basis-Einheitencode (Base Unit of Measure Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Preisdifferenz Warnung (Price Difference Warning)

Veraltet.

Gewünschter VK-Preis-Typ (Desired Unit Price Type)

Veraltet.

VK-Preis Differenztyp (Unit Price Diff. Type)

Veraltet.

Erlaubte VK-Preis-Abweichung (Allowed Unit Price Diff.)

Veraltet.

Debitorenpreisgruppe (Customer Price Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Arbeitstypencode (Work Type Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Lief. nicht fakt. Menge (Qty. Shipped Not Invoiced)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Lief. nicht fakt. Betrag (Shipped Not Invoiced)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

DB % (Profit %)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Rech. an Deb.-Nr. (Bill-to Customer No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Bestellungsnr. (Purchase Order No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Bestellungszeilennr. (Purch. Order Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Geschäftsbuchungsgruppe (Gen. Bus. Posting Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Produktbuchungsgruppe (Gen. Prod. Posting Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

MwSt.-Berechnungsart (VAT Calculation Type)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

Normale MwSt.

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Erwerbsbesteuerung

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Nur MwSt.

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Verkaufssteuer

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Steuergebietscode (Tax Area Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Steuerpflichtig (Tax Liable)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Steuergruppencode (Tax Group Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

MwSt.-Geschäftsbuchungsgruppe (VAT Bus. Posting Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

MwSt.-Produktbuchungsgruppe (VAT Prod. Posting Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Reservieren (Reserve)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Optionsfeld.

Nie

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Optional

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Immer

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Rahmenauftragsnr. (Blanket Order No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Rahmenauftragszeilennr. (Blanket Order Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

MwSt.-Kennzeichen (VAT Identifier)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Geplant (Planned)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Katalogartikel (Nonstock)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Einkaufscode (Purchasing Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Produktgruppencode (Product Group Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

Spezialauftrag (Special Order)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Spezialauftrag-Bestellnr. (Special Order Purchase No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Spezialauftrag-Eink.-Zeilennr. (Special Order Purch. Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Transportzeit (Shipping Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsformelfeld.

Ausgeh. Lagerdurchlaufzeit (Outbound Whse. Handling Time)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Datumsformelfeld.

Artikel Zu-/Abschlagszuw. zul. (Allow Item Charge Assignment)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Menge akt. Rücksendung (Return Qty. to Receive)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Lief. n. fakt. Rücks.-Menge (Return Qty. Rcd. Not Invd.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Lief. n. fakt. Rücks.-Betr. (Return Rcd. Not Invd.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Dezimalfeld.

Rücksendungsnr. (Return Receipt No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Rücksendungszeilennr. (Return Receipt Line No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Integer-Feld.

Zeilenrabatt zulassen (Allow Line Disc.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein boolesches Feld.

Debitorenrabattgruppe (Customer Disc. Group)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 10.

VK-Preis Basis Code (Basis of Unit Price Code)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.

Verk. an Deb.-Nr. (Sell-to Customer No.)

Dieses Feld kann beliebig verwendet werden. Dies ist ein Codefeld der Länge 20.