Anveo EDI Connect / Config / Erweiterte Einstellungen / Arbeiten mit Datums-/Zeitformat-Strings
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

Arbeiten mit Datums-/Zeitformat-Strings

Sie können die Formatierung von Daten mit Hilfe der unten aufgeführten Platzhalter festlegen. Sie können jedes beliebige Trennzeichen verwenden, solange es nicht mit den unterstützten Variablennamen in Konflikt steht.

Ein typisches Beispiel wäre „CCYYY-MM-DD“ für ein ISO-formatiertes Datum oder „MM/DD/YYY“ für ein Datum, wie es in den USA verwendet wird.

Importieren

Die folgenden Datumskomponenten werden unterstützt:

CCYY

Das Jahr mit Jahrhundertinformationen, z.B. 2019. (4 Zeichen)

YY

Das Jahr, z.B. 19. (2 Zeichen)

MM

Der Monat, z.B. 01. (2 Zeichen)

DD

Der Tag, z.B. 31. (2 Zeichen)

WW

Die Kalenderwoche, z.B. 19. (2 Zeichen)

Die folgenden Zeitkomponenten werden beim Import unterstützt:

HH

Die Stunde, die als 2 Ziffern im Bereich von 0-23 dargestellt wird.

mm

Das Protokoll. (2 Zeichen)

ss

Die Sekunden. (2 Zeichen)

Exportieren

Um Datums- und Zeitwerte beim Export zu formatieren, stehen Ihnen einige mehr Optionen zur Verfügung als beim Import:

CCYY

Das Jahr mit Jahrhundertinformationen, z.B. 2019. (4 Zeichen)

YY

Das Jahr, z.B. 19. (2 Zeichen)

MM

Der Monat, z.B. 01. (2 Zeichen)

M

Der Monat, z.B. 1. (1-2 Zeichen)

DD

Der Tag, z.B. 31. (2 Zeichen)

D

Der Tag, z.B. 7. (1-2 Zeichen)

WW

Die Kalenderwoche, z.B. 19. (2 Zeichen)

W

Die Kalenderwoche, z.B. 9. (1-2 Zeichen)

QQ

Das Quartal, z.B. 01. (2 Zeichen)

Q

Das Quartal, z.B. 1. (1 Zeichen)

Die folgenden Zeitkomponenten werden beim Export unterstützt:

HH

Die Stunde, die als 2 Ziffern im Bereich von 0-23 dargestellt wird.

H

Die Stunde, dargestellt als 1-2 Ziffern im Bereich von 0-23.

mm

Das Protokoll. (2 Zeichen)

m

Das Protokoll. (1-2 Zeichen)

ss

Die Sekunden. (2 Zeichen)

s

Die Sekunden. (1-2 Zeichen)