This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

EDI Verknüpfungstyp

Das Querverweissystem in Anveo EDI Connect ist eine einfache Möglichkeit, zwischen internen und externen Informationen zu übersetzen. Es gibt mehrere Stellen, an denen wir eine Kombination aus zwei Feldern haben, wobei ein Feldname mit Identification und der andere mit Identification Type endet.
Das Feld, das mit Identification endet, wird zum Speichern externer Informationen verwendet. Das Feld, das mit Identification Type endet, gibt die EDI Verknüpfungstyp an, die verwendet werden soll, um entweder die Informationen in dem Feld, dessen Name mit Identification endet, einzustellen oder interne Informationen aus diesem Feld abzurufen.

In der Tabelle EDI Dokument-Dokument wird das Feld Richtung (Direction) verwendet, um die Richtung für den Querverweis festzulegen.

Das Querverweissystem ermöglicht es dem Benutzer auch, fehlende Informationen direkt im Pufferdokument hinzuzufügen und für die spätere Verwendung zu speichern.

Das System ist so aufgebaut, dass die Übersetzung der Werte keine Fehler verursacht. Auf diese Weise können Sie Querverweise direkt auf Importmappings anwenden. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die erforderlichen Informationen erhalten, indem Sie die Daten in den Abbildungen überprüfen.

Felder

Code (Code)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Ein Code, der den Querverweis beschreibt. Sie können den gleichen Code für mehrere Verweise auf verschiedene Tabellen verwenden, z.B. GLN mit Kundenbindung und GLN mit Lieferadresse.

Verknüpfte-Tabellen ID (Relation Table ID)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Die Tabelle, auf die dieser Querverweis verweist.

Beschreibung (Description)

Eine Beschreibung des Querverweistyps.

Aktualisierungsverhalten (Update Behavior)

Definiert, was passieren soll, wenn der Benutzer fehlende Informationen eingibt.

Frage Benutzer

Fragen Sie den Benutzer, ob der Wert für die weitere Verwendung gespeichert werden soll.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Keine Aktualisierung

Erstellen Sie nicht automatisch Referenzen.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Automatisch aktualisieren

Erstellt automatisch den Link, wenn er fehlt.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Typ (Type)

Die Art und Weise, wie der Querverweis die Nummer abruft.

Verknüpfungsnr. Tabelle

Verwenden Sie eine Nachschlagetabelle aus dem Anveo EDI Connect-Modul. Von dieser Seite aus können Sie direkt zu den Einträgen navigieren.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Feld

Verwenden Sie ein Feld auf der Zieltabelle. Wie die GLN auf dem Kunden oder ein ähnliches Feld, das den Datensatz eindeutig identifiziert.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Callback

Verwenden Sie eine benutzerdefinierte C/AL- oder AL-Programmierung, um die korrekten Daten abzurufen.
(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Verknüpfte-Tabelle (Relation Table)

Der Name der Tabelle, auf die dieser Querverweis verweist.

Feld Externe Nummer (External Value Field)

Wenn Sie für die Suche ein Feld aus der Zieltabelle verwenden, speichert dieses Feld den Feldnamen, der verwendet werden soll.

Feldnummer Externer Wert (External Value Field No.)

Wenn Sie für die Suche ein Feld aus der Zieltabelle verwenden, speichert dieses Feld die Feldnummer, die verwendet werden soll.

Tabellen Caption (Relation Table Caption)

Die Überschrift der zugehörigen Tabelle.

Letzte Änderung (Last Modified)

Das Datum/Uhrzeit, zu dem dieser Datensatz zuletzt geändert wurde.

Tabelle EDI Verknüpfung

In dieser Tabelle werden die Beziehungen gespeichert, wenn die modulinterne Querverweistabelle verwendet werden soll.

Felder

Wir beschreiben nur die Felder, die von der Seite verwendet werden. Sie sollten diese Tabelle nicht direkt ändern.

EDI Projekt Code (EDI Project Code)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Nicht mehr verwendet, bitte leer lassen.

Verknüpfungstyp (Cross-Reference Type)

Dieses Feld ist Teil des Primärschlüssels. Die Querverweisart, zu der dieser Eintrag gehört.

Interne Nr. (Internal No.)

Die Nummer im Anveo EDI Connect-System oder in der Tabelle der Anveo EDI Connect-Module.

Externe Nr. (External No.)

Die vom EDI-Partner verwendete externe Nummer.

Priorität (Priority)

Optional können Sie dem Eintrag eine Priorität zuweisen.

Höchste

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 0)

Hoch

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 1)

Normal

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 2)

Niedrig

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 3)

Niedrigste

(Der ganzzahlige Wert dieser Option in der Datenbank ist 4)