This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

EDI Format

Anveo EDI Connect unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Datenformate. Die Datenformate sind in der Tabelle EDI Format-Format definiert. Die mit Anveo EDI Connect ausgelieferten Konverter erstellen die entsprechenden Einträge in der Tabelle. Für jeden Eintrag gibt es einen Code, der zur Identifizierung des Formats verwendet wird. In den Tabellen werden auch Informationen über die verwendete Codeunit und den Dokumentationsbericht gespeichert.

In der Regel müssen Sie die in dieser Tabelle gespeicherten Informationen nicht bearbeiten. Sie können das System unterbrechen, indem Sie die vordefinierten Einträge ändern.

Die mit Anveo EDI Connect ausgelieferten Konverter sind:

  • EDIFACT
    Unterstützt die Verarbeitung von EDIFACT-Dateien und Teilmengen von EDIFACT.
  • NAV
    Unterstützt die Zuordnung von NAV-Tabellen zu anderen NAV-Tabellen. Einschließlich unternehmensübergreifender Szenarien.
  • TEXT
    Kann Text- und CSV-Dateien verarbeiten.
  • SYSTEM
    Intern verwendet, um die Anpassung der Ereignisbehandlung zu ermöglichen. Dieses Format kann für den Benutzer ausgeblendet werden, indem im EDI-Setup die Option Systemkomponenten” “anzeigen aktiviert wird.
  • X12
    Unterstützt die Verarbeitung von X12-Daten
  • XML
    Unterstützt die Verarbeitung von XML-Daten