Anveo Web Portal / Anpassen der Benutzeroberfläche / Erstellen einer Anveo Page mit virtuellen Tabellen
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

Erstellen einer Anveo Page mit virtuellen Tabellen

Die Einrichtung von Anveo Pages auf Basis Virtual Tables weicht leicht von der Einrichtung von Anveo Pages auf Basis von Tabellen in Microsoft Dynamics NAV 2017 ab. Beim Anlegen eines neuen Anveo Page Element müssen Sie anstelle der Tabellennummer die Kennung der virtuellen Tabelle in das Feld Virtual Table Code eingeben. Der Tabellenname zeigt den Namen der Tabelle ACF Virtual Data, in der alle Daten Ihrer virtuellen Tabelle in Microsoft Dynamics NAV 2017 gespeichert sind. Die Definition von Feldern ähnelt der Felddefinition von Feldern in Anveo Pages (weitere Informationen finden Sie hier). Anstelle von Feldnummern geben Sie den Identifikator der Virtual Table und den Identifikator des Feldes ein. Sie können – im Gegensatz zur Felddefinition auf Basis normaler Tabellen – verschiedene Virtual Tables auf einem Anveo Page Element angeben und so die Felder auf der Anveo Page zusammensetzen.

Tabellenbeziehungen, die virtuelle Tabellen enthalten, können nicht wie hier beschrieben eingerichtet werden. Sie müssen diese Tabellenbeziehungen stattdessen wie hier gezeigt programmieren, Ausnahme: Tabellenbeziehungen für Suchmasken mit der Funktion VIRTUALFILTER() werden hier beschrieben.