Anveo Web Portal / Anpassen der Benutzeroberfläche / Rückgabewerte oder C/AL-Variablen anzeigen
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

Rückgabewerte oder C/AL-Variablen anzeigen

Mit Hilfe virtueller Tabellen können Sie Rückgabewerte von Funktionen oder Variablen auf der grafischen Benutzeroberfläche anzeigen. Das virtuelle Feld speichert in diesem Fall keine Daten, sondern dient lediglich als Platzhalter, um beliebige Daten von C/AL an den Client zu senden. Das Konzept ähnelt der Verwendung von globalen Variablen in Seiten im Microsoft Dynamics NAV 2018-Client.

Ein Beispiel dafür ist die Kernanwendung des Anveo Web Portal. Das Beispiel befindet sich in den letzten Zeilen der Funktion OAGetField_EXAMPLE() innerhalb der Codeunit ACF Events Admin/Examples.

Beispiel für die Identifizierung eines Feldes in der Benutzeroberfläche durch ein virtuelles Feld. Der angezeigte Wert wird von der Funktion ACFExample.GetVolumeText bereitgestellt.

Um einen Funktionsrückgabewert anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Erstellen Sie eine virtuelle Tabelle mit einem Feld, das angezeigt werden soll, und stellen Sie die Sichtbarkeit auf Nur Lesen ein.
  • Fügen Sie dieses virtuelle Feld der Anveo Page hinzu, auf der der Rückgabewert / die Variable angezeigt werden soll.
  • Setzen Sie den Feldwert im Trigger OnAfterGetField in der Codeunit ACF Events oder in Ihrem Modul (wie im obigen Beispiel mit dem FldRef.VALUE). Die Identifizierung des Feldes kann durch den Field Name oder durch eine Kombination aus Virtual Field Code und Virtual Table Code erfolgen.