Anveo Web Portal / Anpassen der Benutzeroberfläche / Anveo Pages dynamisch anpassen
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

Anveo Pages dynamisch anpassen

Bei der Einrichtung einer Anveo Page sind alle Informationen über das Aussehen der Felder statisch und ändern sich nicht. Pro Code kann das Aussehen einer Anveo Page zur Laufzeit geändert werden, z.B. durch Felder unter bestimmten Bedingungen einfärben, Feldinhalte hervorheben oder durch kleine Symbole ersetzen.

Jede dynamische Änderung in einer Anveo Page kann die Ladezeit erhöhen.

Beispiel für die Verwendung von dynamischen Anpassungen von Feldern

Die folgenden Funktionen von Codeunit ACF Style stehen für dynamische Anpassungen einer Anveo Page im Anveo Web Portal zur Verfügung:

SetCondition

Setzt die Bedingung für dynamische Anpassungen mit einem logischen Ausdruck.

TextColor

Setzt die Textfarbe des Feldinhalts. Die Farbe kann entweder ein Schlüsselwort wie ”Rot” oder eine hexadezimale Zahl wie #FF000000 sein.

BackgroundColor

Setzt die Hintergrundfarbe des Feldinhalts. Die Farbe kann entweder ein Schlüsselwort wie ”Rot” oder eine hexadezimale Zahl wie #FF000000 sein.

BorderColor

Legt die Randfarbe eines Feldes fest. Die Farbe kann entweder ein Schlüsselwort wie ”Rot” oder eine hexadezimale Zahl wie #FF000000 sein.

BorderStyle

Legt den Rahmenstil eines Feldes fest. Mögliche Werte sind: none, dotted, dashed, solid, double.

NoBorder

Legt fest, ob kein Rand um das Feld herum erscheint. Mögliche Werte sind: true, false.

TextAlign

Setzt die Ausrichtung des Textes innerhalb eines Feldes. Mögliche Werte sind: left, right, center.

TextIndent

Setzt die Einrückung des Textes innerhalb eines Feldes.

FontWeight

Legt die Gewichtung der Schriftart in einem Feld fest. Mögliche Werte sind: bold, bolder, lighter, normal.

FontSize

Legt die Schriftgröße eines Feldes fest.

ImageNoBorder

Legt fest, ob kein Rand um das Bild herum erscheint. Mögliche Werte sind: true, false.

Image

Wenn der Name eines Bildes angegeben wird, erscheint dieser im Feld. Sie können die möglichen Werte über eine Nachschlage im Feld Icon Description in einem Menü erhalten.

ImagePosition

Legt die Position eines Bildes fest. Mögliche Werte sind: left, right, center.

Visible

Legt die Sichtbarkeit eines Feldes fest. Mögliche Werte sind: true, false.

Enabled

Legt fest, ob das Feld editierbar ist oder nicht. Mögliche Werte sind: true, false.

Viele Funktionen in der Codeunit, wie z.B. TextColor oder BackgroundColor benötigen zwei Parameter. Die Funktion beschreibt den Eigenschaftsnamen des zu ändernden Feldes. Der erste Parameter der Funktion ist der Wert, der gesetzt werden soll, wenn der logische Ausdruck SetCondition auf der vorhergehenden Seite als ”falsch”bewertet wird. Andernfalls wird der Wert im zweiten Parameter eingestellt. Wenn ein Parameter leer ist, wird keine Änderung vorgenommen oder die zu setzende Eigenschaft, wie sie in der Definition von Anveo Page definiert wurde.

Beachten Sie, dass nicht alle Parameter in allen möglichen Browsern korrekt angezeigt werden.