Anveo Web Portal / Anveo-Benutzer hinzufügen / Anveo-Benutzer anlegen
Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Ursprünglich wurde der Inhalt auf Englisch verfasst.

Anveo-Benutzer anlegen

Um einen Anveo-Benutzer einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Fügen Sie den Anveo-Benutzer als neuen Datensatz in die Liste der Anveo-Benutzer ein.
  • Gehen Sie auf die Karte des Anveo-Benutzers und stellen Sie eine Sprache ein.
  • Weisen Sie dem Anveo-Benutzer über Rollen mit entsprechenden Unternehmen Rollen zu. (nur Anveo Legacy C3 Version)
  • Definieren Sie ein Passwort für den Anveo-Benutzer.
  • Weisen Sie dem Anveo-User ein Hauptmenü zu (für jeden Mandanten jeweils eines).
  • Optional: Wenn Sie Leistungs-/Sicherheitsgruppen verwenden, weisen Sie diese den Anveo-Benutzern entsprechend zu.
  • Optional: Weisen Sie dem Anveo-Benutzer einen Beziehungstyp und einen Beziehungscode zu, wenn er nur eine bestimmte Sicht auf die Daten in den Clients erhalten soll.
  • Synchronisieren Sie die Rechte des Anveo-Benutzers und replizieren Sie ihn, damit er im Anveo Web Store und/oder Anveo Server verfügbar ist.

Nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben, können Sie sich mit dem Anveo User anmelden.

Wenn ein Neustart des Anveo Webshops oder des Anveo Servers erforderlich ist, empfiehlt es sich, alle Anveo Benutzer zu replizieren. Sie finden diese Funktion im Anveo Setup. Im Anveo Web Portal wird bei der ersten Anmeldung des Benutzers automatisch eine vollständige Replikation durchgeführt. Sollte dies jedoch aufgrund einer großen Anzahl von Benutzern länger dauern, wird der erste Anmeldeversuch fehlschlagen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner