Anveo Mobile App / Anveo-Benutzer hinzufügen / Verwalten von mobilen Geräten
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

Verwalten von mobilen Geräten

Bei der ersten Verbindung eines mobilen Geräts mit dem Namen Initialisierung werden alle Daten aus dem Microsoft Dynamics NAV 2015 an das Mobile App gesendet, wie in den Synchronisationspaketen für den Benutzer definiert. Bei allen folgenden Synchronisationen werden nur Änderungen zwischen Gerät und Microsoft Dynamics NAV 2015 ausgetauscht. Details siehe hier.

In der Liste der mobilen Geräte sehen Sie alle Geräte, die für den Anveo-Benutzer initialisiert sind.

Wenn Sie ein mobiles Gerät in dieser Liste löschen, kann der Benutzer keine Daten mehr mit Microsoft Dynamics NAV 2015 synchronisieren. Darüber hinaus können Sie sich alle ein- und ausgehenden Nachrichten detailliert ansehen.

Das Feld Anveo User Device ID ist identisch mit Anveo User und Gerät. Device ID-ID ist von jedem physikalischen Gerät identisch.

Der Wert Device ID kann für virtuelle Maschinen wie Android-Emulatoren identisch sein. Das bedeutet, dass Sie verschiedene Instanzen von virtuellen Maschinen nicht identifizieren können.