Häufig gestellte Fragen / Anveo Mobile App / So fügen Sie Anveo zu Ihrer Dynamics-Lizenz hinzu
This is an automatic translation. The original post is available in Englisch.

So fügen Sie Anveo zu Ihrer Dynamics-Lizenz hinzu

Alle Anveo-Produkte sind registrierte ISV-Lösungen innerhalb von Microsoft Dynamics mit einem speziellen Objektbereich. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie ein Anveo-Produkt zu Ihrer Microsoft Dynamics-Lizenz hinzufügen.

Das Hinzufügen von Anveo-Objekten zur Lizenz ist für Microsoft Dynamics-Benutzer kostenlos.

Diese Aktion muss von einem Microsoft-Partner durchgeführt werden, der Zugang zum „Microsoft Partner Source Business Center“ hat.

1. Nachschlagen des Kunden im „Partner Source Business Center“.

2. Öffnen Sie die Liste der „Registrierten ISV-Module“.

3. ISV-Modul hinzufügen

4. ISV-Unternehmen auswählen

„Anveo“ ist der Produktname (=Markenname) der Firma „conion media GmbH“. Es ist wichtig, in der Liste die „conion media GmbH“ nachzuschlagen.

Wenn Sie die „conion media GmbH“ nicht in der Liste sehen, wenden Sie sich bitte an Anveo Partner Care unter [email protected]. Es ist erforderlich, dass Sie unsere Produkte zunächst für Ihr Unternehmen aktivieren.

5. ISV-Modul auswählen

„5327100 Anveo Client Framework“ enthält Anveo Mobile App und Anveo Web Portal
„5327300 Anveo EDI Connect“ enthält das EDI Connect Modul.

6. Dynamics-Lizenz herunterladen

Nachdem Sie die ISV-Module zur Microsoft Dynamics-Lizenz hinzugefügt haben, müssen Sie die Lizenz erneut von PSBC herunterladen.

7. Neue Dynamics-Lizenz installieren

Laden Sie Ihre neue Microsoft Dynamics-Lizenz auf Ihr System hoch und starten Sie Ihre Microsoft Dynamics BC / Microsoft Dynamics NAV-Services neu.